Home Vita Profil Kalender Audio Veröffentlichungen Kontakt Impressum
Vita Fortsetzung

Auf Einladung von Sir Roger Norrington übernahm Rebecca Maurer 2009 den Fortepiano-Continuopart in Norringtons Einspielung der zwölf Londoner Sinfonien von Joseph Haydn mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, die mit dem "Preis der deutschen Schallplattenkritik" (1/2010) ausgezeichnet wurde.

In jüngster Vergangenheit musizierte sie zudem mit dem Zürcher Kammerorchester, dem Royal Scottish National Orchestra, sowie den Bamberger Symphonikern. Ihre 2007 erschienene Debüt CD mit Werken Wolfgang Amadeus Mozarts und Ludwig van Beethovens, eingespielt auf dem einzig erhaltenen Hammerflügel aus der Werkstatt von Johann Heinrich Ernst Fessel, beindruckte Kritik wie Hörerschaft gleichermaßen ("Brillante Debut CD" - Acta Mozartiana). Auch ihre zweite Solo CD, eine Weltersteinspielung von Antonio Valentes Gesamtwerk für Cembalo "Intavolatura de cimbalo", wurde von der internationalen Kritik gefeiert ("A wonderfully sympathetic performance" - Early Music Review).
Weitere CD Produktionen sind in Planung.

2013 wurde Rebecca Maurer mit einem Kulturförderpreis der hibou-Stiftung (Schweiz) ausgezeichnet.

zurück >>